MyOnlineRadio - Internetradios auf einem Platz - Live Radios

Auf unserer Online Radioseite haben wir ungefähr 40 Radiosender sortiert und gesammelt, welchen Du hier live hören kannst. Bei den meisten Webradios kannst du sehen welcher Song oder welche Sendung gerade läuft. Unter dem Jetzt läuft Menü kannst du unsere Playlist durchsuchen, und findest das Programm der nächsten 7 Tage auch. Die beliebtesten Sender haben ein Archiv, so ist es möglich die Sendungen nachzuhören.

Deine Favoriten
Antenne Bayern
1LIVE
bigFM
Metropol FM
Hit Radio FFH
SWR 3
WDR 2
Rock Antenne
Radio Bollerwagen
B5 aktuell - BR24 Radio
Bayern 1
Radio BOB!
SWR4 BW
Bayern 3
NDR 2
Sunshine Live
radio ffn
WDR 4
NDR 1 Niedersachsen
SWR1 RP
Radio Regenbogen
N-JOY
MDR Jump
104.6 RTL
hr3
Radio Paloma
DASDING
SWR1 BW
Deutschlandfunk
Antenne Niedersachsen
WDR 5
NDR1 Welle Nord
SWR4 RP
R.SH
hr4
RPR1.
hr1
Antenne Brandenburg
planet radio
BB Radio
Radio Hamburg
SWR2
Radio Salü
Berliner Rundfunk 91.4
rbb 88.8
Radio PSR
NDR 90.3
Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern
Bremen Eins
NDR Info
Radio Köln
baden.fm
Radio Gong
Radio Charivari
Weitere Radiosender

Online Radio hören und wir

Unser Ziel ist die beliebtesten deutschen Online Radiosendungen auf dem Internet zu sammeln und alles auf einem Platz zu erreichen und einen kostenlosen Zugang zu diesen Sendungen auf dem einfachsten Weg zu bieten. Auf unserer My Online Radio Seite findest du die beliebtesten deutschen Online Radiosendungen bzw. Informationen, Kontaktdaten, Frequenzen, Nachrichten, Sendungen zu den Radiosendern. Außerdem kannst du den gerade laufenden Song auch anschauen. Im Weiteren ist es auch möglich, einige Radiosendungen im Archiv nachzuhören. Zum Radiohören sind keine extra Softwares benötigt, nur ein aktueller Webbrowser. Das Radio zu verwenden sollst du auf dem Namen der Sendungen klicken, dann starten sie automatisch. Damit kannst du ganz einfach online solche Radios hören, wie Antenne Bayern, Bayern 3, SWR 1, 1LIVE, WDR 2, BigFM, Rock Antenne oder R.SH.

Mit welchen Geräten kann ich live radios hören

Die Radiosendungen sind sowohl vom PC als auch von den beliebtesten Handys erreichbar. So kannst du deine Lieblings-Onlineradios auch von Android oder IOS Gerät hören. Zum Radiohören benötigts du nur dein beliebtesten Internet Browser. Da sich diese Browsers verändern, testen wir ständig, ob die Qualität der Radiosendungen in allen Browsers entsprechend ist. Du kannst den Android Browser, Opera Classic, Firefox oder Chrome am PC und Handy wählen um die Sendungen zu hören. Entsprechend zu den Herausforderungen dieser Welt wurde unser Androis und IOS App entwickelt, so ist es möglich deine Favoriten auch auf anderem Platform zu hören, nicht nur in deinem Browser. Diese findest du in den Fußzeilen unter der Kontakt Seite.

Warum wird Internetradio empfohlen

Es gibt viele Vorteile des Online Radiohörens im Vergleich zu traditioneller Art. Die Qualität der Sendung ist hervorragend und stabil. Dagegen hängen die UKW-Radios zum Beispiel von dem Landkreis und dem Relief, usw. ab. Um ein Internetradio zu hören braucht man nur eine Internetverbindung, so sind die Sendungen ohne die Suche nach der Frequenz mit einem einzigen Klick erreichbar! Auf unserer Seite oder in unserer App ist es möglich die Sendung zurückzuspulen, wenn du etwas verpasst hast. Du hast die Möglichkeit die Playlist und die Programmvor-und Rückschau zu lesen. Die Seite enthält ein Archiv auch, wo du die vergangenen Sendungen nachhören kannst. Da sind einige Nachteile auch. Es kann passieren, dass die Sendung stockt. Die höhe Zuhörerzahl und die Überlastung des Servers können das verursachen. Um dies zu vermeiden stellen die beliebtesten Radiosender mehr Server zur Verfügung. Ein anderer Nachteil, der nur den Mobilenutzer betrifft, die mobile Datennutzung. Wenn der Datenverkehr zu groß ist, muss man mehr bezahlen. Die meisten internetradio Streams verwenden einer Datenrate zwischen 32kBit/sec und 128 kBit/sec, und davon hängt die Qualität der Sendung ab. So ist es möglich, dass das Abspiel des Radios einen Datenverkehr von mehr als 1 MB/min generieren kann. Es wird empfohlen an ein Wi-Fi Netzwerk zu verbinden um das Radiohören zu genießen. Zum Glück bieten die Dienstleister unbegrenzt mobile Internetnutzung immer billiger.

Wenn die Online Radios nicht funktionieren

Falls das Internetradio nicht startet, hast du mehrere Optionen um es herauszufinden, ob das Problem bei dir oder bei dem Radio liegt. Die Probleme können oft mit den Radiostreams oder dem System des Benutzers auftreten, haben wir eine Fehleranalyse Seite entwickelt. Auf dieser Seite ist es möglich nach einigen Schritten das Problem herauszufinden. Natürlich kann die Fehleranalyse nicht alle Probleme lösen. Wenn du Probleme mit der Radiosedung hast, aber die Fehleranalyse hat nichts gefunden, bitte melde dich bei uns unter der Kontakte Seite. Bitte uns mitteilen, dass du welchen Radiosender von welchem Browser und von welchem Gerät versucht hast. Wir werden schnellstmöglich an die gegebene E-mail Adresse antworten.

Kontakt

Die neuesten Radios auf unserer Seite

Aktuelle Nachrichten von den Radios

ANTENNE BAYERN startet True Crime-Podcast “Geheimakte: Mafia im Allgäu”
Kempten im Allgäu galt lange als Kokain-Hauptstadt.Weiter >>
www.radiowoche.de - 20.01.2022
SUNSHINE LIVE präsentiert Rebrand: Aus electronic music radio wird ELECTRONIC MUSIC
Sunshine Live verpasst sich einen neuen optischen Look und einen neuen Claim. Aus sunshine live – electronic music radio wird ab heute SUNSHINE LIVE – ELECTRONIC MUSIC.Weiter >>
www.radiowoche.de - 17.01.2022
RADIO SALÜ startet mit neuen Webstreams ins neue Jahr
Mit „RADIO SALÜ 2000er“ und „RADIO SALÜ Chillout“ geht RADIO SALÜ direkt zum Jahresbeginn mit zwei brandneuen Internet-Musikangeboten an den Start.Weiter >>
myonlineradio.de - 08.01.2022
Wacken Radio by RADIO BOB! ist gestartet
Heute Morgen um 06:06 Uhr ist Wacken Radio by RADIO BOB! gestartet. Das neue Onlineradio versorgt die Fans des Open Air-Festivals fortan ganzjährig rund um die Uhr mit der passenden Musik und News, Facts und Interviews rund um das Metalfestival.Weiter >>
www.radiowoche.de - 06.01.2022
Deutschlandfunk feiert morgen 60. Geburtstag
Am Anfang war eine Villa in Köln-Marienburg. Aus dem ehemaligen Badehaus, das in ein Sendestudio umgebaut worden war, kam die erste Übertragung. Am 1. Januar 1962 um 16.00 Uhr ging der Deutschlandfunk auf Sendung – mit Nachrichten.Weiter >>
www.radiowoche.de - 31.12.2021
Hessischer Rundfunk besorgt Ökostrom für ARD und ZDF
Der Hessische Rundfunk (hr) beschafft Ökostrom für die ARD und hat einen Stromlieferantenvertrag für die Jahre 2022 bis 2024 ausgehandelt – für die gesamte ARD und das ZDF.Weiter >>
www.radiowoche.de - 29.12.2021
Heiligabend bei HIT RADIO FFH: Johannes Scherer moderiert die „Hessische Weihnacht 2021“
Das wird auch 2021 wieder eine schöne und besinnliche Bescherung am 24. Dezember: Heiligabend – mit HIT RADIO FFH und Johannes Scherer. Von 17:00 bis 00:00 Uhr dürfen sich die Hörer*innen erneut auf den sympathischen „Guten Morgen, Hessen“-Moderator am Mikrofon freuen.Weiter >>
www.radiowoche.de - 23.12.2021
Weber-Nachfolge: Andrea Schafarczyk wird WDR-Programmdirektorin
Neue crossmediale WDR-Programmdirektorin für die Bereiche Nordrhein-Westfalen, Wissen und Kultur soll Andrea Schafarczyk werden.Weiter >>
www.radiowoche.de - 17.12.2021
Manuela Bleifuß verlässt Radio Regenbogen
Manuela Bleifuß (35), Geschäftsführerin und Programmdirektorin der Radio Regenbogen Hörfunk in Baden GmbH & Co. KG sowie der LRM LokalRadio Mannheim GmbH, verlässt die Unternehmen zum 31. Mai 2022.Weiter >>
www.radiowoche.de - 13.12.2021

Bald startendes Radio

Hast Du unsere Facebook Seite schon gelikt?