MyOnlineRadio - Internetradios auf einem Platz - Online Radios

Auf unseren Online Radio-Seite haben wird mehr als 100 Radiosender für Sie sorgfältig ausgewählt. Bei den meisten Radiosendern können Sie sehen, welcher Song oder welche Sendung gerade läuft. In der Rubrik "Jetzt läuft" erfahren Sie, welche Lieder gerade gespielt werden, und Sie haben auch die Möglichkeit, im Playlist nachzusehen, was das Programm der nächsten 7 Tage bei den einzelnen Radiosendern sein wird. Die beliebtesten Radiosender verfügen auch über einen "Podcast", so können Sie sich die Sendungen auch später mal anhören.

Ihre favoriten Radiosender
Radio Bollerwagen
Deutschlandfunk
Antenne Bayern
1LIVE
Metropol FM
BR24 Radio - B5 Aktuell
Radio BOB!
SWR1 RP
bigFM
Sunshine Live
SWR 3
SWR4 BW
Bayern 1
Hit Radio FFH
WDR 2
Rock Antenne
Bayern 3
Radio Paloma
radio ffn
NDR 2
80s80s
MDR Jump
WDR 4
N-JOY
SWR1 BW
DASDING
Klassik Radio
Radio Gütersloh
NDR 1 Niedersachsen
Radio Regenbogen
hr3
Radio Hochstift
104.6 RTL
Radio Schlagerparadies
Berliner Rundfunk 91.4
R.SH
Jam FM
1LIVE DIGGI
Antenne Niedersachsen
Germanyfunk
Hitradio Antenne 1
WDR 5
SWR4 RP
hr4
RPR1.
NDR1 Welle Nord
NDR Schlager
KISS FM
hr1
NDR Info
MDR Sachsen-Anhalt
Antenne Thüringen
Deutschlandfunk Kultur
Antenne Brandenburg
Weitere Radiosender

Wir und das online Radio-Hören

Unsere Online Radiowebseite wurde mit der Zielsetzung ins Leben gerufen, um eine zentrale Anlaufstelle für die beliebtesten deutschen Online Radiosendungen im Internet darzubieten und den kostenlosen Zugang zu diesen Sendungen so einfach, wie möglich zu gestalten. Auf unserer "My Online Radio" Seite finden Sie die beliebtesten deutschen Online Radiosender, die wichtigsten Informationen über die Sender selbst, Kontaktdaten, Frequenzen, zugehörige Nachrichten bzw. das Programm der einzelner Online Radiosender, sowie den gerade im Radio gespielten Titel. Außerdem haben Sie auch die Möglichkeit, die Sendungen bestimmter Radiosender im Podcast erneut anzuhören. Um die Radios anzuhören, brauchen Sie keine zusätzliche Software zu installieren, nur einen aktuellen Browser zu haben. Klicken Sie einfach auf die Namen der aufgelisteten Radiosendungen, und sie werden automatisch gestartet. Auf diese Weise können Sie Radios wie z.B.: Antenne Bayern, Bayern 3, SWR 1, 1LIVE, WDR 2, BigFM, Rock Antenne oder R.SH einfach online, über das Internet anhören.

Geräte, von denen aus Sie live radios hören können

Die Radiosendungen sind sowohl vom PC als auch von den beliebtesten Handys erreichbar. So kannst du deine Lieblings-Onlineradios auch von Android oder IOS Gerät hören. Zum Radiohören benötigts du nur dein beliebtesten Internet Browser. Da sich diese Browsers verändern, testen wir ständig, ob die Qualität der Radiosendungen in allen Browsers entsprechend ist. Du kannst den Android Browser, Opera Classic, Firefox oder Chrome am PC und Handy wählen um die Sendungen zu hören. Entsprechend zu den Herausforderungen dieser Welt wurde unser Android und IOS App entwickelt, so ist es möglich deine Favoriten auch auf anderem Platform zu hören, nicht nur in deinem Browser. Diese findest du in den Fußzeilen unter der Kontakt Seite.

Warum wir empfehlen, Radios online zu hören

Radiosendungen online zu hören, hat fast nur Vorteile, im Vergleich zu traditionellem Rundfunkhören. Die Qualität der Übertragungen ist hervorragend und stabil, im Gegensatz zu UKW-Funkgeräten, die stark von der Zone, Topografie und anderen Variablen abhängig sind. Internetradios können je nach Internetzugang von jedem Ort der Welt aus angehört werden, ohne nach Frequenzen lange suchen zu müssen, sie sind einfach mit einem einzigen Klick erreichbar. Ausserdem ist es auf unserer Webseite MyOnlineRadio bzw. in unserer App möglich, eine Sendung zurückzuspulen, wenn Sie einen Satz oder einen Song verpasst hätten. Sie haben auch die Möglichkeit, zu einem späteren Zeitpunkt nachzusehen, was früher im Radio lief und welche Sendungen für den Rest des Tages noch anstehen. Die Webseite verfügt auch über einen Podcast, wo Sie die vergangenen Sendungen erneut anhören können. Internetradios online zu hören, hat aber nicht nur Vorteile. Es kann zum Beispiel passieren, dass die Übertragung stockt. Dies kann durch eine große Hörerzahl verursacht werden, was zu einer Überlastung des Radioservers führen kann. Dies zu vermeiden, bieten beliebte Internetradios bzw. einige grössere Radiosender die Möglichkeit an, den Server zu wechseln. Ein anderer Nachteil betrifft nur die Handybenutzer: Das Anhören von Sendungen auf mobilen Geräten, bei denen man für den Internet-Datenverkehr bezahlen muss, kann teuer werden. Die meisten Internetradios verwenden einer Datenrate zwischen 32kBit/Sek. und 128 kBit/Sek.. Dies bestimmt dann in der Regel auch die Qualität der Übertragung. Auf diese Weise kann das Radiohören auf einem Smartphone einen Datenverkehr von mehr als 1 MB pro Minute erzeugen. Es lohnt sich also, eine Wifi-Verbindung herzustellen, bevor Sie anfangen, das Radio zu hören. Zum Glück bieten mittlerweile viele Mobilfunkbetreiber unbegrenztes mobiles Internet zu immer günstigeren Preisen an, so können Sie die Sendungen der Radios Ihrer Wahl auch unbegrenzt geniessen.

Falls die Online Radios nicht funktionieren

Falls die Internetradios auf der Webseite nicht starten, dann haben Sie mehrere Optionen, herauszufinden, ob das Problem bei Ihnen oder beim gegebenen Radio liegt. Da es des Öfteren vorkommt, dass es Probleme mit Radiostreams oder gar mit dem System auf Benutzerseite geben können, haben wir einen Debugger Seite entwickelt. Mit Hilfe dieser Seite können Sie in wenigen Schritten herausfinden, wo das Problem liegen kann. Natürlich gibt es zahlreiche Probleme, die nur individuell identifiziert werden können, unser Debugger eignet sich dafür nicht. Wenn Sie merken, dass der Debugger alles in Ordnung findet, wobei die Probleme noch nicht beseitigt worden sind, dann schreiben Sie uns bitte über die Kontaktdaten Seite. Teilen Sie uns bitte mit, welchen Radiosender, von welchem Browser und von welchem Gerät aus Sie versucht haben, zu starten. Wir werden uns bemühen, Ihre Nachricht so schnell wie möglich über die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse zu beantworten.

Kontakt

Die neuesten Online Radios auf unserer Website

Aktuelle Nachrichten über den Radios

bigFM-Morningshow sendet live aus Amsterdam
In Deutschland wird weiter über die Legalisierung von Cannabis diskutiert. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach hat hierzu im vergangenen Herbst ein Eckpunkte-Papier vorgelegt. Das Papier skizziert, wie die „kontrollierte Abgabe von Cannabis an Erwachsene zu Genusszwecken“ geregelt werden könnte...Weiter >>
www.radiowoche.de - 02.02.2023
Schlager Radio startet heute in Thüringen auf UKW
Heute startet Schlager Radio zunächst über fünf Frequenzen sein Programm für den Freistaat. Den roten Startknopf drücken um 12 Uhr in Erfurt Ministerpräsident Bodo Ramelow, der Direktor der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) Jochen Fasco, die Schlagersängerin Ute Freudenberg und Schlager Radio-Geschäftsführer Oliver Dunk...Weiter >>
www.radiowoche.de - 01.02.2023
SWR Aktuell als lineares Programm vor dem Aus?
Der Südwestrundfunk (SWR) beschäftigt sich mit der Frage, ob SWR Aktuell als lineares Radioprogramm fortgesetzt werden soll, das gab SWR-Intendant Kai Gniffke vergangene Woche im Rahmen einer Fragerunde mit Hörerinnen und Hörern von SWR3 auf Instagram bekannt...Weiter >>
www.radiowoche.de - 31.01.2023
BR schaltet UKW-Standort Burgberg-Halden im Allgäu ab
Der Bayerische Rundfunk (BR) schaltet am 28. Februar seinen UKW-Füllsender in Halden ab. Der Standort versorgt primär die Gemeinde Burgberg (Landkreis Oberallgäu). Die betroffenen Hörerinnen und Hörer verweist der BR auf DAB+ als Alternative. Zudem besteht über den Sender Grünten auch weiterhin UKW-Empfang...Weiter >>
www.radiowoche.de - 27.01.2023
ROCK ANTENNE ROCK THE MOUNTAIN 2023: Die Piste rockt wieder
Nach langer Zeit sind die rockigsten Skitage in Zauchensee und Gerlos wieder da. ROCK ANTENNE organisiert für seine Rock-Community dieses Jahr wieder zwei unvergessliche Tagesausflüge. Getreu dem Motto „ROCK THE MOUNTAIN“ steuern die Busse morgens die Piste an, bevor nachmittags die ROCK ANTENNE-DJs die Après-Ski-Party einläuten...Weiter >>
www.radiowoche.de - 25.01.2023
75. Senderstandort in Norddeutschland: NDR nimmt DAB+ Sender in Papenburg in Betrieb
Mit der Inbetriebnahme eines weiteren DAB+ Senders des NDR können Radiohörerinnen und Radiohörer in Papenburg die Hörfunkprogramme des NDR in noch besserer Qualität empfangen. Hier ist nun das moderne Digitalradio auch im Haus zu empfangen. Der neue Sender versorgt die Region zwischen Surwold, Dörpen, Rhede, Weener und Saterland und ist auf Block 10A (209,936 MHz) zu empfangen...Weiter >>
www.radiowoche.de - 24.01.2023
Glockenbach und Toby Romeo kommen zu „FFH-Just White!“ nach Friedberg!
Am 24. Juni 2023 bringt HIT RADIO FFH das Mega-Festival „FFH-Just White!“ nach Friedberg auf die Seewiese. Nach „Alle Farben“ stehen nun die nächsten Top-Acts fest: Glockenbach und Toby Romeo werden an den DJ-Desks für ordentlich Party-Stimmung sorgen...Weiter >>
www.radiowoche.de - 23.01.2023
Schlager Radio startet auf UKW in Thüringen
Der Schlager kommt auf UKW zurück ins Radio nach Thüringen. Am Mittwoch, 1. Februar startet Schlager Radio zunächst über fünf Frequenzen sein Programm für den Freistaat. Den roten Startknopf drücken um 12 Uhr in Erfurt Ministerpräsident Bodo Ramelow, der Direktor der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) Jochen Fasco, die Schlagersängerin Ute Freudenberg und Schlager Radio-Geschäftsführer Oliver Dunk...Weiter >>
www.radiowoche.de - 23.01.2023
Sarah von Neuburg moderiert ab Mitte April MDR-Quiz „Quickie“
Die MDR JUMP-Morningshow-Moderatorin Sarah von Neuburg moderiert ab 15. April 2023 „Quickie – das schnelle Quiz“ in neuem Design – immer samstags im MDR-Fernsehen.Weiter >>
www.radiowoche.de - 23.01.2023

Haben Sie unsere Facebook-Seite schon geliked?