MyOnlineRadio - Internetradios auf einem Platz - Online Radios

Auf unserer Online Radio-Seite haben wird mehr als 100 deutsche Radiosender für dich sorgfältig ausgewählt. Bei den meisten Radiosendern kannst Du sehen, welcher Song oder welche Sendung gerade läuft. In der Rubrik Playlist erfährst Du, welche Lieder gerade gespielt werden, und Du hast auch die Möglichkeit im Playlist nachzusehen, was das Programm der nächsten 7 Tage bei den einzelnen Radiosendern sein wird. Die beliebtesten Radiosender verfügen auch über einen Podcast Menüpunkt, so kannst Du dir die Sendungen auch später mal anhören.

Deine favoriten Radios
planet radio
Antenne Brandenburg
Tomorrowland One World Radio
R.SH
SWR2
RPR1.
NDR Info
Radio Lippe
Radio Schlagerparadies
Oldie Antenne
BB Radio
Radio Bochum
MDR Sachsen
Hitradio Antenne 1
FluxFM
egoFM
105'5 Spreeradio
Energy Hamburg
Rock Antenne Hamburg
LandesWelle Thüringen
Antenne Münster
Radio WAF
Radio Bonn/Rhein-Sieg
Brovenco
The Wolf
Radio Plassenburg
Radio Mainwelle
MDR Aktuell
Radio Essen
Radio 91.2
Radio MK
Radio Vest
Hellweg Radio
Antenne Unna
Schwarzwaldradio
Radio Kiepenkerl
Radio Ton
die neue welle
R.SA
Radio Regenbogen 2
Energy Sachsen
Radio Zwickau
Rockland Radio
RTL Radio
CARAVAN.fm
Star FM
BR-Klassik
94,3 rs2
Harmony FM
Radio Teddy
Hitradio Ohr
You FM
hr-INFO
Bayern 2
Weitere Radiosender
Vorherige Radios

Wir und das online Radio-Hören

Unsere Online Radiowebseite wurde mit der Zielsetzung ins Leben gerufen, um eine zentrale Anlaufstelle für die beliebtesten deutschen Online Radiosendungen im Internet darzubieten und den kostenlosen Zugang zu diesen Sendungen so einfach, wie möglich zu gestalten. Auf unserer My Online Radio Seite findest Du die beliebtesten deutschen Online Radiosender, die wichtigsten Informationen über die Sender selbst, Kontaktdaten, Frequenzen, zugehörige Nachrichten bzw. das Programm der einzelner Online Radiosender, sowie den gerade im Radio gespielten Titel. Außerdem hast Du auch die Möglichkeit, die Sendungen bestimmter Radiosender im Podcast erneut anzuhören. Um die Radios anzuhören, brauchst Du keine zusätzliche Software zu installieren, nur einen aktuellen Browser zu haben. Klicke einfach auf die Namen der aufgelisteten Radiosendungen, und sie werden automatisch gestartet. Auf diese Weise kannst Du Radios wie z.B.: Antenne Bayern, Bayern 3, SWR 1, 1LIVE, WDR 2, BigFM, Rock Antenne oder R.SH einfach online, über das Internet anhören.

Geräte, von denen aus Du live Radios hören kannst

Die Radiosendungen sind sowohl vom PC als auch von den beliebtesten Handys erreichbar. So kannst Du deine Lieblings-Onlineradios auch von Android oder IOS Gerät hören. Zum Radiohören benötigst Du nur dein beliebtesten Internet Browser. Da sich diese Browsers verändern, testen wir ständig, ob die Qualität der Radiosendungen in allen Browsers entsprechend ist. Du kannst den Android Browser, Opera Classic, Firefox oder Chrome am PC und Handy wählen um die Sendungen zu hören. Entsprechend zu den Herausforderungen dieser Welt wurde unser Android und IOS App entwickelt, so ist es möglich deine Favoriten auch auf anderem Platform zu hören, nicht nur in deinem Browser. Diese findest Du in den Fußzeilen unter der Kontakt Seite.

Warum wir empfehlen, Radios online zu hören

Radiosendungen online zu hören, hat fast nur Vorteile, im Vergleich zu traditionellem Rundfunkhören. Die Qualität der Übertragungen ist hervorragend und stabil, im Gegensatz zu UKW-Funkgeräten, die stark von der Zone, Topografie und anderen Variablen abhängig sind. Internetradios können je nach Internetzugang von jedem Ort der Welt aus angehört werden, ohne nach Frequenzen lange suchen zu müssen, sie sind einfach mit einem einzigen Klick erreichbar. Ausserdem ist es auf unserer Webseite MyOnlineRadio bzw. in unserer App möglich, eine Sendung zurückzuspulen, wenn Du einen Satz oder einen Song verpasst hättest. Du hast auch die Möglichkeit, zu einem späteren Zeitpunkt nachzusehen, was früher im Radio lief und welche Sendungen für den Rest des Tages noch anstehen. Die Webseite verfügt auch über einen Podcast, wo Sie die vergangenen Sendungen erneut anhören können. Internetradios online zu hören, hat aber nicht nur Vorteile. Es kann zum Beispiel passieren, dass die Übertragung stockt. Dies kann durch eine große Hörerzahl verursacht werden, was zu einer Überlastung des Radioservers führen kann. Dies zu vermeiden, bieten beliebte Internetradios bzw. einige grössere Radiosender die Möglichkeit an, den Server zu wechseln. Ein anderer Nachteil betrifft nur die Handybenutzer: Das Anhören von Sendungen auf mobilen Geräten, bei denen man für den Internet-Datenverkehr bezahlen muss, kann teuer werden. Die meisten Internetradios verwenden einer Datenrate zwischen 32kBit/Sek. und 128 kBit/Sek.. Dies bestimmt dann in der Regel auch die Qualität der Übertragung. Auf diese Weise kann das Radiohören auf einem Smartphone einen Datenverkehr von mehr als 1 MB pro Minute erzeugen. Es lohnt sich also, eine Wifi-Verbindung herzustellen, bevor Du anfängst, das Radio zu hören. Zum Glück bieten mittlerweile viele Mobilfunkbetreiber unbegrenztes mobiles Internet zu immer günstigeren Preisen an, so kannst Du die Sendungen der Radios deiner Wahl auch unbegrenzt geniessen.

Falls die Online Radios nicht funktionieren

Falls die Internetradios auf der Webseite nicht starten, dann hast Du mehrere Optionen herauszufinden, ob das Problem bei dir oder beim gegebenen Radio liegt. Da es des Öfteren vorkommt, dass es Probleme mit Radiostreams oder gar mit dem System auf Benutzerseite geben können, haben wir einen Fehleranalyse Seite entwickelt. Mit Hilfe dieser Seite kannst Du in wenigen Schritten herausfinden, wo das Problem liegen kann. Natürlich gibt es zahlreiche Probleme, die nur individuell identifiziert werden können, unsere Fehleranalyse eignet sich dafür nicht. Wenn Du merkst, dass die Fehleranalyse alles in Ordnung findet, wobei die Probleme noch nicht beseitigt worden sind, dann schreib uns bitte über die Kontakt Seite. Teile uns bitte mit, welchen Radiosender, von welchem Browser und von welchem Gerät aus Du versucht hast, zu starten. Wir werden uns bemühen, deine Nachricht so schnell wie möglich über die von deine angegebene E-Mail-Adresse zu beantworten.

Kontakt

Die neuesten Online Radios auf unserer Website

Aktuelle Nachrichten über den Radios

Veränderungen bei WDR 3 und WDR 5: Mehr Vielfalt aus der ganzen ARD
Die WDR-Radioprogramme WDR 3 und WDR 5 stärken ihr Tagesprogramm, um zukünftig noch mehr Menschen zu erreichen. Dazu konzentriert das Programm seine Ressourcen auf die am stärksten genutzten Zeiten am Tag, vor allem am frühen Morgen und Vormittag. Zudem wird es neue Angebote im Digitalen geben.Weiter >>
www.radiowoche.de - 18.04.2024
BR-Radiofrequenzen im Isarwinkel ändern sich zum 24. April
Hörerinnen und Hörer in den Gemeinden Bad Tölz, Lenggries, Gaißach, Wackersberg und Umgebung müssen am 24. April möglicherweise andere Frequenzen auf Ihrem UKW-Radio einstellen.Weiter >>
www.radiowoche.de - 16.04.2024
Lola Weippert startet bigFM Academy
Lola Weippert ist frisch verliebt. „Es hat mich total erwischt“, verrät die Radio- & TV-Moderatorin, die aktuell an der Seite von Rolf Vogl die bigFM Morning Show moderiert. Weippert ist vorübergehend an den Ort zurückgekehrt, wo ihre Karriere begann: zu [...Weiter >>
www.radioszene.de - 15.04.2024
Aktionsradio vom 18. bis 21. April 2024 in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg
SWR3 wird auch in diesem Jahr die ehrenamtliche Initiative des BDKJ als offizieller Medienpartner intensiv begleiten und zu mehr als drei Millionen Hörerinnen und Hörern transportieren.Weiter >>
www.radiowoche.de - 15.04.2024
„SWR3 Land ist offen und lässt uns machen. Das ist geil“
Bemerkenswerter Personalwechsel innerhalb der Morningshow bei SWR3: Anfang 2024 übergaben Michael Wirbitzky und Sascha Zeus den Wecker an ihre jungen Nachfolger Rebekka de Buhr und Constantin Zöller.Weiter >>
www.radioszene.de - 15.04.2024
Größte Radio-Talente der Stadt am neuen Samstag bei Radio Hamburg
Radio Hamburg hat heute ein neues Samstagsprogramm eingeführt. Ab jetzt sind jeden Samstag die jungen Radio-Talente Isaac Hoffmann, Lea Kruse, Finn Rieken und Moritz Maaß zu hören. Sie bringen frische Perspektiven und Energie in das Programm und unterhalten die Hörer [...Weiter >>
www.radioszene.de - 13.04.2024
Franziska Roth wird im Oktober 2024 erste Chefredakteurin im SWR
Die künftige Erste Chefredakteurin im SWR heißt Franziska Roth. Die 40-Jährige, die seit 2008 im SWR arbeitet und derzeit die Intendanz leitet, folgt im Oktober 2024 auf den langjährigen Ersten Chefredakteur Fritz Frey, der in Ruhestand geht. Gemeinsam mit Marieke [...Weiter >>
www.radioszene.de - 12.04.2024
Katrin Günther wird im Sommer 2024 rbb-Programmdirektorin
Katrin Günther wird im Sommer 2024 Programmdirektorin des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb). Der Rundfunkrat des rbb stimmte einem entsprechenden Vorschlag von Intendantin Ulrike Demmer in seiner Sitzung am Donnerstag (11.4.) zu.Weiter >>
www.radioszene.de - 11.04.2024
Vier FUNKE-Lokalradios unter einem Dach: Funkhausmodell im Essener Medienhaus erfolgreich gestartet
Erfolgreicher Start des Funkhaus-Modells: Ab sofort arbeiten vier Lokalradiosender von FUNKE gemeinsam in der Essener Konzernzentrale. In komplett neu gestalteten Räumen mit Studios und Redaktionsflächen für die Sender Radio Mülheim, Radio Oberhausen, Radio Emscher Lippe und Radio K.W.Weiter >>
www.radiowoche.de - 10.04.2024

Hast Du unsere Facebook-Seite schon gelikt?